Das wohl vielseitigste Duo ist bekannt unter: "Volksmusik-Alpenrock-Party-Schlager-Apréski-Rock-Pop-Show-Band". Natürlich auch mit vielen Eigenkompositionen!                              NEU: auch unplugged als "DIE HANDWERKER" unterwegs!

 

ZUBEHÖR

Musikauto
Musikauto neu 8. Juli 2016                                                                               Ladefläche hinten
 MUSIKAUTO UND TRANSPORT
Unser Musikauto, ein Mercedes Sprinter BJ. 2016 mit Zwillingsbereifung und 198 PS, ist auf 4,2 Tonnen typisiert und diese Ausführung wird dringendst benötigt. Beim Tschirgant Duo ist jeden Tag alles mit dabei, die Ausnahmen sind die große Tonanlage und das Bühnenzelt, das nur bei Bedarf zugeladen wird!
Die großen Showteile so wie sehr viele andere Utensilien, wie mittlerweile auch unsere zwei unterschiedlichen Schlagzeuge, benötigen sehr viel Platz. Die mitgeführte Garderobe und das meiste Show- und Promotion Material findet in der Mitte vom Sprinter Platz, wo ebenfalls noch ein Liegeplatz für Fahrer oder Musiker ist.
Ausladen, aufbauen, spielen, abbauen, einpacken...
Im hinteren Teil des Sprinters ist alles anlagentechnische inklusive Licht schön verstaut. Jedes Teil ist sofort greifbar, ohne dass man viel umschichten oder viel ausräumen muss. Ebenfalls ist alles vorschriftsmäßig und überlegt gesichert, um damit eventuelle Transportschäden zu vermeiden. Weiteres sind beim Tschirgant Duo alle Instrumente, Kabel, Lichtanlagen in sehr gepflegten Zustand und es wird auch sehr viel Wert darauf gelegt.
 SONDERTRANSPORTE IM SCHNEE
Ein äußerst extremer Transport ist die Fahrt zur Obstlerhütte in AT-Sölden! Die Hütte ist ca. 200 Meter abseits der Straße und die Instrumente werden auf einem Pickup umgeladen und zur Hütte gekarrt. Ebenso die Rodelalm in AT-St. Anton, dort wird uns ein alter Militärjeep für die Zufahrt zur Rodelalm über die Rodelbahn zur Verfügung gestellt. 
Obstlerhütte Parkplatz und Anlieferung mit dem Pickup
Jedoch kommt es niemals auf die Menge des Equipments drauf an, was benötigt wird das kommt auch immer mit! Die bequeme Musikeraussage: "Was ich nicht rein trage, das brauche ich auch nicht wieder raus tragen", die gilt beim Tschirgant Duo nicht!
Hier gehts zur Rodelalm
Es geht aber auch noch schlimmer, und wir haben schon mit Pistenraupen, Sesselliften und Gondeln unsere Instrumente geliefert. Denn das Arbeiten in den Bergen verlangt nicht nur bei der Musik Vollgas, sondern auch bei der Anlieferung der "Klamotten" in so mancher abgelegenen Hütte! Der Verschleiß der Koffer und Racks ist natürlich auch dementsprechend groß!
In den meisten Saisonsorten braucht man in der Regel nur die Standartausrüstung. Des Weiteren wird über die Haustonanlagen gespielt und wir brauchen keine größeren Boxen schleppen. In der Obstlerhütte und in der Rodelalm wird auch noch aus logistischen Gründen in der Regel auf Showtime und die damit verbundenen Showartikel verzichtet!

Bühne Aufbau bei einem Zeltfest
Großes Zelt aber niedrige Bühne
Bühnenzelt vom Tschirgant Duo
BÜHNE UND ÜBERDACHUNG
Das Tschirgant Duo macht Veranstaltungen von Klein bis Groß und naturgemäß ergibt sich das Verhältnis Bühne und Publikum automatisch. Ein kleiner Gastraum bedeutet dann eben auch in der Regel Platzmangel. Das Tschirgant Duo kann sich sehr klein positionieren, im Gegensatz zu einer Großveranstaltung aber auch optisch sehr groß entfalten!
Wir passen uns immer den Gegebenheiten an, nur gibt es wie überall Grenzen, speziell beim Zusammenrücken. Drunter leidet dann aber normalerweise auch die Veranstaltung!
Das Tschirgant Duo führt nicht gerade ein Bühne oder Bühnenelemente mit, aber wir haben wetterbedingt für Outdoor Auftritte ein Bühnenzelt mit einem Innenmaß 4,5 x 3 x 2.8 Meter dabei. Bedruckt ist es noch mit Firmen Logo und Webadresse. Die Aufbauzeit beträgt ca. 3 Minuten und ist kinderleicht! 
Manche Veranstalter werden dabei mit Überdachungen und Wetterschutz entlastet, und begrüßen auch noch diesen extra Service. Es ist natürlich auch ein Schutz für unsere sehr empfindlichen Instrumente und der dazugehörigen Technik. Man kann an diesem Zelt auch noch sehr bequem das Licht und einen Vorhang anbringen!
Bühnenbackgrounds und Shows
Viele Eigenkompositionen
Licht programmieren
 TONSTUDIO
Seit dem Jahre 1987 wurde beim Tschirgant Duo schon im stillen Kämmerlein programmiert und am Tschirgant Duo Sound im eigenen Tonstudio gefeilt! Damals noch im kleineren Stil und der damaligen technischen Möglichkeiten.
Ab 1998 wurde ein eigenes Tonstudio eingerichtet und steht’s technisch erweitert. Die jahrzehntelange Arbeit prägt natürlich auch den Sound und die Musik des Tschirgant Duos. Programmieren, verbessern und Experimentieren stehen aber immer noch täglich neben den unzähligen Auftritten im Vordergrund, um neues, aktuelles und typisches zu erarbeiten.
Wenn ein Tschirgant Duo Bühnenbackground programmiert wird so dauert dies inklusiv Teilplayback, Texte, Lichtprogrammierung, der Midileitspuren zur Umschaltung der Bühnengeräte mindestens zwei Arbeitstage. Medley und Showtitel können schon bis zu hundert Stunden Arbeit bedeuten. Unbezahlbar und exklusiv nur beim Tschirgant Duo!
Das komplette Bühnenprogramm wird natürlich immer verbessert, gepflegt und erweitert. So ist es der Fall das Titel (Klassiker, Evergreens...) die seit der Gründung vom Tschirgant Duo dabei sind schon unzählige Male verbessert, beziehungsweise aufgewertet wurden.
Die Vogelperspektive zur Bühne
Tschinge Tschonge (Schlagzeug)
Auch mit Akkordeon und Steirische
Kompaktes Mini-Schlagzeug
Mit Händen und Füßen im Einsatz
INSTRUMENTE UND TECHNIK
Das Tschirgant Duo fährt einen sehr hohen und automatisierten technischen Standard der sehr gepflegt wird und immer auf dem aktuellsten Stand ist. Der Aufwand ist zwar sehr groß aber wird sehr kompakt gehalten. So verbinden wir Multicorekabel vom Hauptrack zu den zwei Stationen wie Keyboard- und Gitarrenbereich. Zudem sind auch zwischen den platz- und zeitsparenden Racks die meisten Geräte fix und fertig und sauber verkabelt! Das spart sehr viel Zeit und Stress.
Bei einer normalen z.B. kleinen Hochzeit oder Geburtstagsfeier dauert, je nach Transportweg vom Auto bis hin zur Bühne, der Bühnenaufbau ca. 30-40 Minuten und wir sind spielbereit. Der Abbau geht dann immer doppelt so schnell. Oft ist der Weg vom Transporter zur Bühne der größere Zeitaufwand als der eigentliche Bühnenauf- und Abbau. Bei einem großen Event mit Licht und Scannern inklusive Bühnenbild haben wir schon mal gut 2,5 Stunden zu arbeiten! Der Abbau dauert dann zirka eine Stunde!
Die Wartung und Pflege der Instrumente wird beim Tschirgant Duo GROSS geschrieben! Es gibt keine verstaubten Instrumente, Kabel die mit Isolierbänder verbunden sind, kein mit Alkohol verdrecktes Instrumentarium usw. Durch den permanenten Transport, Auf- und Abbau des Equipments wird schon mal etwas kaputt, jedoch gleich wenn möglich vor Ort wieder repariert. Das "Cleanen" der Kabel und der Instrumente wird auch sehr oft beim Abbau gemacht, da man ja schon alles in der Hand nimmt. Jedes Instrument ist in einem Flightcase sorgfältig und stoßsicher verpackt...
Viel Zubehörequipment ist auch meist Marke Eigenbau und erfüllt unsere individuellen Zwecke bedingt durch die unterschiedlichsten Auftrittsorte und deren Gegebenheiten. Ebenfalls kriegt man nicht alles so zu kaufen wie man es braucht oder gerne hätte! 
Zubehör und Hilfsmittel
Eine riesige Inventarliste wird immer im Musiktransporter mitgeführt, ebenfalls noch vieles mehr wie: 1 Karaoke Flachbildschirm 46 Zoll, Router, Netzwerkmaterial, I-Pad, Vorhänge, Bühnenzelt, Showequipment, Ständer, Haken, Klammern, Kabel, Werkzeug, Schnaps, Bekleidung, Werbematerial, Ersatzteile, Zubehör, Hilfsmittel, usw.
Die wichtigsten und empfindlichsten Geräte sind natürlich immer doppelt vorhanden!